Panel öffnen/schließen

Migration in Lübeck

Internetportal der Beratungsstellen, Bildungsträger, Ämter, Behörden, Verbände und Einrichtungen, die sich um die Integration von Migrantinnen und Migranten in Lübeck bemühen. www.migration-in-luebeck.de

C

Caritas Lübeck Migrationsberatung

Fegefeuer 2, 23552 Lübeck

Ö:            Mo. bis Fr. 9.00-12.30 Uhr und Mo., Di., Do. 14.00-16.00 Uhr

AP:         Astrid Eissing

Angebote/Tätigkeiten:

  • Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer
  • Offene Sprechstunde jeden Mittwoch von 16.00-18.00 Uhr und jeden Donnerstag von 9.00-12.00 Uhr und Termine nach Vereinbarung
  • Integrationsberatung und -begleitung
  • Beratung und Unterstützung bei sozialen, beruflichen, schulischen, familiären und persönlichen Anliegen
  • Vermittlung von Sprachkursen, schulischen und berufsfördernden Maßnahmen
  • Beratung in binationalen Partnerschafts- und Ehefragen

Gruppenangebote:

  • Interkulturelle Frauengruppe, jeden Dienstag von 9.30-11.30 Uhr im Haus der Begegnung (Parade 4 in 23552 Lübeck)
  • Italienische, kroatische, portugiesische, spanische, philippinische, eritreische, litauische Gruppen
  • Gesprächsrunde für Migranten, jeden Donnerstag von 9.00-12.00 Uhr im Haus der Begegnung (Parade 4 in 23552 Lübeck)

Caritasverband Lübeck e.V.

Fegefeuer 2, 23552 Lübeck
0451/799460
Website besuchen

Gut versorgt in allen Lebenslagen - von jung bis alt

Individuelle Herstellungen: Schwangerschafts-Tee, Neugeborenenöl, Behnzauber und vieles mehr! Wir arbeiten langjährig mit dem Marienkrankenhaus zusammen!

Verhütung? Schüssler Salze? Andere Themen? Wir beraten Sie gern!

Verblisterung von Medikamente, Impfberatung und weitere vielfältige Leistungen!

Ihre Gesundheit ist uns wichtig!

D

DIE BRÜCKE - Gemeinnützige therapeutische Einrichtungen GmbH Geschäftsstelle

Schwartauer Allee 10, 23554 Lübeck
0451/140080
0451/1400840
Website besuchen
E-Mail senden

E

EVG LANDWEGE EG

Ziegelstr. 3 - 5, 23556 Lübeck
0451/73033
0451/71324
Website besuchen
E-Mail senden

LANDWEGE – Bio für Lübeck aus nächster Nähe

Seit 1988 bietet LANDWEGE Bio-Produkte aus dem Lübecker Umfeld. Über 30 Mitgliedshöfe beliefern 5 Bio-Märkte mit Bistros in Lübeck und Bad Schwartau mit hochwertigen ökologischen Lebensmitteln. Den Kern des Frischebereichs im Bio-Vollsortiment erkennt man am Regionalsiegel, dem orangefarbenen „R“.

G

Gemeindediakonie Lübeck Jugendmigrationsdienst

Beate Daerr
0451/61320111
E-Mail senden

Englisch, Spanisch, Portugiesisch

Ö:            Di. 13.00-16.00 Uhr und nach Vereinbarung

Angebot, Tätigkeiten:

  • Beratung und Begleitung für junge Migrantinnen (12-27 Jahre) zu Schule, Ausbildung, Sprachkurs, Beruf
  • Beratung bei finanziellen Sorgen, alltäglichen Fragen sowie persönlichen und familiären Problemen
  • Hilfestellung bei Behörden, Institutionen und Orientierung in der neuen Umgebung

Gemeindediakonie Lübeck Migrationsberatung für erwachsene ZuwanderInnen

Cahide Mardfeldt
0451/61320134
E-Mail senden

Ö: Do. 10.00-12.00 Uhr und nach Vereinbarung

   Angebot für Frauen und Männer mit Migrationshintergrund ab 27 Jahren. 

Angebot/Tätigkeiten:

  • Beratung  für MigrantInnen, bedarfsorientierte Einzel-fallhilfe, Beratung bei finanziellen Sorgen, alltäglichen Fragen und persönlichen/familiären Problemen.
  • Hilfestellung bei Behörden, Institutionen und Orientierung in der neuen Umgebung.

Gemeindediakonie Lübeck Migrationsfachdienst

Mühlentorplatz, Haus der Diakonie, 23552 Lübeck

AP:         Cornelia Bauke (Englisch und Russisch mit Dolmetscherin)

Ö:         Di. 13.00-16.00 Uhr und nach Vereinbarung

Angebot für Frauen und Männer

H

Haus der Kulturen Interkulturelle Begegungsstätte

Parade 12, 23552 Lübeck

AP:       Irene Farshchi

           irene@hausderkulturen.eu

Angebote/Tätigkeiten:

Bei allen Angeboten nehmen der Austausch und die Vernetzung zwischen den Migrantinnen einen wichtigen Stellenwert ein. Sie tragen zum Wissens- und Informationstransfer bei, der Migrantinnen zum aktiven Handeln anregt. Interkultureller Frauen- und Mädchentreff „OYA“, Gastvorträge verschiedener Akteurinnen aus Lübeck und Umgebung, die mit frauenspezifischen Themen arbeiten.

Jeden Mi. 16.00-18.00 Uhr diverse Kreativangebote,

jeden Mi. 9.00-12.00 Uhr Gesprächskreis für Frauen zur praktischen Anwendung und Erweiterung

I

IntegrationsCenter Lübeck AWO-Landesverband Schleswig-Holstein e. V.

Große Burgstraße 51, 23552 Lübeck

Ein Fachdienst für Migration und Integration in der Hansestadt Lübeck

Ö:            Di. 14.00-17.00 Uhr und nach Terminvereinbarung

Integration:

Beratung, Förderung und Entwicklung realistischer Perspektiven, individueller Integrationsförderplan, Orientierung in Fragen des sozialen und gesellschaftlichen Lebens, zielgenaue Vermittlung an Fachdienste und KooperationspartnerInnen

Bildung:

Integrationskurse (Deutsch- und Orientierungskurse), Informationsveranstaltungen und Seminare, Frauengesprächskreis

IntegrationsCenter Lübeck AWO-Landesverband Schleswig-Holstein e. V. Integrationskurse

Monika Backe
0451/29690994
E-Mail senden

 

 

IntegrationsCenter Lübeck AWO-Landesverband Schleswig-Holstein e. V. Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer

Laman Tahmazova
0451/29690991
E-Mail senden

 

 

 

IntegrationsCenter Lübeck AWO-Landesverband Schleswig-Holstein e. V.Migrationsberatung Schleswig-Holstein

Hande Yildiz
0451/29690992
0451/29690993
E-Mail senden

 

 

Interkulturelle Frauenarbeit der Gemeindediakonie Lübeck im Evangelischen Frauenwerk

Steinrader Weg 11, 23558 Lübeck

Ö:         Mo. und Do. 10.00-12.00 Uhr, Do. und Fr. 14.00-18.00 Uhr

Ä          je nach Angebot

Trägerin: Gemeindediakonie Lübeck gGmbH

Zielgruppe: Migrantinnen und Asylsuchende aus vieler Frauen Länder

Angebote/Tätigkeiten:

  • Unterstützung beim langwierigen Prozess der sozialen Integration und des partnerschaftlichen Zusammenlebens
  • Vermittlung von Schutz, Geborgenheit, Anerkennung und Bestätigung der Andersartigkeit
  • Raum geben zum interkulturellen Austausch und Voneinander-Lernen
  • Hilfe zum Abbau von Intoleranz und Berührungsängsten auf dem Weg zur Chancengleichheit
  • Ermöglichen einer Gesprächsebene, die innerhalb der Großfamilien nicht erreichbar ist
  • Ermutigung zu körperlicher Beweglichkeit (Yoga und Gymnastik)
  • Gesprächs-/Gesundheitsberatung zur Vorbeugung von Lebenskrisen (Angst, Depressionen, Wechseljahre)
  • Auffangen von bildungs- und kulturbedingten sozial schwierigen Familiensituationen (Familie, Schule und Arbeitsplatz)
  • Unterstützung bei Gängen zu Ämtern, Behörden, Schulen, Praxen, Krankenhaus zur Vermeidung von kulturell bedingten Missverständnissen
  • lebendiges Lernen im ökumenischen und interreligiösen Bereich
  • Erweiterung des Horizontes durch Bildungs- und Begegnungsausflüge
  • internationale Frauengruppe, internationale Nähgruppe
  • Sozial- und Gesundheitsberatungen zur Vorbeugung von Lebenskrisen
  • Anleitung zum Atmen und Durchatmen

K

Komm‘Mit Lübecker Sprach- und KulturmittlerInnen Pool Sprungtuch e. V.

Hüxstraße 83-85, 23552 Lübeck

Angebot:

Wir betreuen einen Pool mit Sprach- und Kulturmitt-lerInnen, die wir an städtische und nicht-städtische Einrichtungen vermitteln, um Menschen mit Sprachbarrieren beim Zugang zu den relevanten Angeboten zu helfen und ihre Teilhabechancen zu stärken. Wer neben dem Deutschen mindestens eine weitere Sprache möglichst auf muttersprachlichem Niveau beherrscht und mit Sprache arbeiten möchte, kann sich gern melden und einen persönlichen Vorstellungstermin ausmachen. Jede Sprache zählt – der Pool wird kontinuierlich erweitert.

„KommMit“ ist ein Projekt des Sprungtuch e. V. (www.sprungtuchev.de) und wird von der Hansestadt Lübeck und der Possehl-Stiftung gefördert.


Beteiligte Einrichtungen:

  • Caritasverband Lübeck e. V.

          www.caritas-erzbistum-hamburg.de

  • DIE BRÜCKE – Gemeinnützige therapeutische Einrichtungen

          www.diebruecke-luebeck.de

  • AMEOS Krankenhausgesellschaft Holstein mbH

          www.ameos.eu

  • Zippendorfer Landbrot GmbH

          www.zippendorfer.de

  • EVG LANDWEGE EG

          www.landwege.de

  • Frauenärztliche Praxis im Gesellenhaus Dr. med. U. Holtkamp

          www.frauenarzt-gesellenhaus.de

  • Katholisches Marien-Krankenhaus

          www.marien-krankenhaus.de

T

Tara – Migrationsberatung Fachbereich im Frauenkommunikationszentrum Aranat e. V.

Steinrader Weg 1, 23558 Lübeck

AP:         Jale Isözen, Anne Elbers

Ö:         Mo. 14.00-16.00 Uhr, Di. und Do. 12.00-13.00 Uhr und Termine nach Vereinbarung

Trägerin: Aranat e. V., öffentlich geförderte Frauenfachberatungsstelle (siehe Seite 36)

Zielgruppe: Frauen und Mädchen mit Migrationshintergrund und Fluchterfahrungen

Angebote:

TARA-Migrationsberatung bietet Frauen mit Migrationshintergrund und Fluchterfahrungen Unterstützung und Hilfe zur Selbsthilfe, besonders in belastenden Lebenssituationen und Notlagen.

Beratung:

in einer schwierigen Lebenssituation, bei Folgen von Gewalterfahrungen, bei Fragen zu Migration, bei Gesundheitsproblemen, bei Essstörungen, zu gleichgeschlechtlicher Lebensweise

(Selbsthilfe-)Gruppen und Treffpunkte:

Interkulturelles Frauen-Frühstück, W-IHR-Gruppe (für geflüchtete Frauen und Interessierte), Meditation, Singen, Entspannungskurse etc. Beratungssprachen sind Deutsch, Türkisch (muttersprachlich) und Englisch. Bei Bedarf wird eine Sprachmittlerin hinzugeholt.